Aktuelles

Attest für Corona-Schutzimpfung

  • marc

Für die Corona-Impfung in Prioritätsgruppe 2 und 3 wird in vielen Fällen ein ärztliches Attest benötigt. Dieses können Sie im unten stehenden Formular beantragen.

Personen mit bestimmten Vorerkrankungen (z.B. Diabetes, Hypertonie, COPD, Asthma, Adipositas, Krebs- oder Nierenerkrankungen) haben nach der Impfverordnung mit hoher bzw. erhöhter Priorität (Gruppe 2 und 3) Anspruch auf die Corona-Schutzimpfung. Wenn der Anspruch nicht schon durch das Lebensalter begründet ist, dann benötigen Sie ein ärztliches Zeugnis über das Vorliegen dieser Erkrankung.

Im folgenden Formular können Sie die Ausstellung eines solchen Attestes beantragen (gilt nur für bekannte Patienten unserer Praxis). Falls die Anforderungen nach der Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung) erfüllt sind, können Sie es dann 2 Werktage später kostenlos in der Praxis abholen oder alternativ per Post erhalten.

Attest für Corona-Impfung beantragen

TT.MM.JJJJ

Die Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.