COVID-19-Impfung


  • Aktuell (Stand Februar 2021) läuft noch die erste Impfphase (Priorisierungsgruppe 1) in zentralen Impfzentren und mit mobilen Teams. Dabei werden nur Personen der höchsten Priorität (z.B. Personen über 80 Jahre, Bewohner und Mitarbeitende in Pflegeeinrichtungen, medizinisches Personal mit sehr hohem Expositionsrisiko) geimpft.
    ———
  • In der zweiten und dritten Impfphase werden u.a. Patient:innen mit bestimmten Vorerkrankungen geimpft, bei denen ein erhöhtes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf einer SARS-CoV-2-Infektion besteht. Als Nachweis wird ein ärztliches Zeugnis benötigt. Sollte bei Ihnen eine oder mehrere dieser Vorerkrankungen vorliegen, dann können Sie hier ein Attest für die Corona-Schutzimpfung beantragen.
    ———
  • Ab dem 2. Quartal 2021 stehen möglicherweise ausreichend geeignete Impfstoffe für Hausarztpraxen zur Verfügung. Wir sind also zuversichtlich, dass wir in unserer Gemeinschaftspraxis noch in der ersten Jahreshälfte Corona-Schutzimpfungen durchführen werden können.
    ———
  • Aktuell ist keine Reservierung von COVID-19-Impfungen bei uns möglich. Sie können uns aber gerne bei Ihrem nächsten Besuch in der Praxis oder über dieses Formular mitteilen, dass Sie benachrichtigt werden möchten, sobald eine von der STIKO empfohlene Impfung für Sie verfügbar ist.
    ———
  • Die Corona-Schutzimpfung ist freiwillig. Bei Fragen, Unklarheiten oder Sorgen rund um die Impfung wenden Sie sich gerne an unser Praxisteam.