Psychotherapie

 

Als besondere Behandlungsmethode bietet Dr. med. Anke Diehlmann eine Psychotherapie in Anlehnung an das Therapiekonzept von Alice Miller an.dr anke diehlmann

Diese ist eine aufdeckende, tiefenpsychologisch orientierte Therapie, die nicht mit den herkömmlichen Psychotherapiemethoden zu vergleichen ist. Die Suche nach den Fakten der Kindheit steht im Vordergrund. Nichts wird beschönigt oder verdreht. Es geht um die Realität der frühen Jahre im Leben des Patienten, der Patientin. Dabei werden neben den Fakten in erster Linie die Gefühle betrachtet, sowohl die erlebten als auch die verdrängten, das heißt diejenigen, die damals nicht erlaubt waren.

Erfahrungsgemäß werden für eine Stabilisierung zwischen 5 und 20 Doppelsitzungen benötigt, je nach Schwere des Krankheitsbildes. Das Ziel ist, ohne therapeutische Begleitung und natürlich ohne Medikamente das Leben authentisch zu leben und mit Flash-backs u.ä. alleine zurecht zu kommen.

Nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) werden pro Sitzung (mind. 50 Min.) 180,- € berechnet, wobei die meisten privaten Krankenversicherungen die Kosten für diese Therapie übernehmen, die gesetzlichen Krankenkassen leider nicht.

– für Patientinnen und Patienten, die nicht in der Nähe der Praxis wohnen, werden neben der Möglichkeit zur Übernachtung auch telefonische Sitzungen als Therapie angeboten –

Bei Interesse nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf: 06021 / 48246
Damit Sie sich ein Bild machen können, empfehlen wir die Lektüre des Sachbuches Bitte … keine Gewalt und derNEUERSCHEINUNG: Der Körper packt aus